Am Flughafen von Walze überrollt

Während der Wartungsarbeiten auf einer Piste des Flughafens von Gran Canaria wurde am Mittwochvormittag ein 58-jähriger Straßenbauarbeiter des Unternehmens Félix Santiago Melían von seinem Kollegen mit einer Walze versehentlich überrollt. Der Mann wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht, wo er wenig später verstarb. Überwachungskameras zeigen deutlich, dass es sich um einen Unfall handelte. Der Fahrer hatte seinen Kollegen nicht gesehen. Die Guardia Civil hat die Ermittlungen aufgenommen.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert