Auszeichnung für Verdienste in Sport und Kultur

Die Inselpräsidentin Teneriffas, Rosa Dávila, hat am Mittwoch im Rahmen eines Festaktes elf Persönlichkeiten aus dem Bereich der Kultur und des Sports für ihre außergewöhnlichen Leistungen und ihr Engagement mit der Goldmedaille der Insel ausgezeichnet. Celia Ascanio Casanova und Isabel Hernández Marichal aus La Gomera, Marías Mérida Pérez aus El Hierro, die Französin Maud Bonneaud sowie die Deutsche Eve-Maria Zimmermann wurden zu Ehrentöchtern der Insel ernannt.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert