Feuerwehr wird psychologisch geschult

Die Inselregierung und die Psychologenvereinigung Teneriffas haben ein Abkommen geschlossen, das vorsieht, Feuerwehrleute für psychologische Erste Hilfe in einem Notfall vorzubereiten. Außerdem beinhaltet das Abkommen, dass die Psychologen im Katastrophenfall, wie beispielsweise beim Vulkanausbruch 2021 auf La Palma oder beim Waldbrand im August 2023 auf Teneriffa, vor Ort für die Betroffenen zur Verfügung stehen.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert