Gran Canaria wird Kulisse für einen Liebesfilm

In den nächsten drei Wochen werden auf Gran Canaria Dreharbeiten für einen Spielfilm stattfinden, der die Liebesgeschichte zwischen dem kanarischen Autor, Chronisten und Politiker Benito Pérez Galdós und der Schriftstellerin und Gräfin Emilia Pardo Bazán erzählt. Der Film ist eine Co-Produktion der kanarischen Produktionsfirma Jugoplastika und Agalla Films aus Galizien.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert