Größer Solarpark vorgestellt

Im Ecoparque Norte Salto de Negro auf Gran Canaria wurde in dieser Woche der größte Solarpark der Kanarischen Inseln vorgestellt. Er hat eine Kapazität für 1,49 Megawatt und verhindert den Ausstoß von 1.190 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Inselpräsident An-tonio Morales hob hervor, dass rund 45 Pro-zent aller Photovoltaikanlagen auf dem Ar-chipel auf Gran Canaria installiert sind.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert