Im Hafen an die Steckdose

Die Reederei Naviera Armas und die Hafenbehörde haben ihre Zusammenarbeit intensiviert und ein Abkommen geschlossen. Künftig werden die Fähren im Hafen an das Stromnetz des Hafens angeschlossen, so dass die eigenen Motoren abgeschaltet werden können. Das bedeutet weniger CO2-Ausstoß und weniger Lärmbelästigung.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert