Investition in die Feuerwehr

Die Stadt Las Palmas investiert 2,2 Millionen Euro in die Anschaffung von drei neuen Fahrzeugen und Geräten für die Feuerwehr. Die Fahrzeuge sollen in 86 Prozent aller Notfälle einsetzbar sein und selbst in schwierigem Gelände fahren können. Außerdem werden neue Geräte zur Bergung von Verkehrsopfern angeschafft, die eine stärkere Batterie haben.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert