Jugend verbringt zu viel Zeit vor dem Bildschirm

Eine Umfrage unter 1.800 Schülerinnen und Schülern der Oberstufen auf den Kanarischen Inseln hat ergeben, dass sie zu viel Zeit mit Videospielen und in sozialen Netzwerken verbringen. Über die Hälfte der Befragten gaben zu, deshalb schon körperliche Beschwerden wie Rücken- und Nackenschmerzen oder Sehstörungen zu haben. Die Studie ergab auch, dass die Eltern die Zeit, die Kinder vor dem Bildschirm verbringen, immer weniger kontrollieren.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert