Kreislaufwirtschaft in der Gastronomie

Hoteliers und Landwirte betonten zum Wochenbeginn, wie gut die Kreislaufwirtschaft zwischen der Hotellerie und der Landwirtschaft funktioniert. Aus über 1.200 Tonnen Biomüll wurden bereits mehr als 400 Tonnen Kompost gewonnen, der von den Landwirten als Dünger genutzt werden kann.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert