Rettungseinsatz im Anagagebirge

Am Montagvormittag stürzte ein 65-jähriger Mann auf dem Weg von Cruz del Carmen nach Bajamar so unglücklich, dass er nicht weiterkonnte. Die Crew eines Rettungshubschraubers holte den Verletzten ab und flog ihn zum Nordflughafen. Von dort brachte ihn ein Rettungswagen ins Universitätskrankenhaus von Santa Cruz.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert