Strand am Parque Marítimo wurde geräumt

Am Freitagvormittag hat die Policía Local von Santa Cruz 15 Zelte, in denen Obdachlose am Strand am Parque Marítimo wohnten, räumen lassen. Die Menschen forderten von der Stadt alternative Wohnmöglichkeiten.
Bereits im August letzten Jahres wurden an dieser Stelle die Bewohner vertrieben. Jetzt wird der Strand videoüberwacht.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert