Tiermesse erfährt viel Aufmerksamkeit

Die Viehausstellung auf Gran Canaria, auf der 1.200 landwirtschaftliche Nutztiere der Insel ausgestellt wurden, hat über 45.000 Besucher angelockt. Vor dem Wochenende kamen vor allem Schulklassen und Ausflugsgruppen und am Wochenende wurde die Ausstellung zum Ziel für den Familienausflug. Nach Ansicht des Inselpräsidenten Antonio Morales hat die Ausstellung gezeigt, wie stark der landwirtschaftliche Sektor auf den Kanaren ist. Am Sonntag wurden Preise für die prächtigsten Tiere vergeben.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert