Tödlicher Stromschlag im Hafen

Am Donnerstag erlitt ein Elektriker, der in der Kühlhalle des Unternehmens Unión Martín im Hafen von Las Palmas arbeitet, einen tödlichen Stromschlag. Der 45-Jährige war auf der Stelle tot, alle Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert