Tödlicher Unfall am Roque Nublo

Am Montagmittag ist am Roque Nublo auf Gran Canaria eine Frau mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Die Crew eines Rettungshubschraubers konnte die Frau nur noch tot bergen. Sie war noch am Unfallort ihren Verletzungen erlegen. Über die Identität der Toten war bei Redaktionsschluss noch nichts bekannt.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert