Völlig dehydriert zusammengebrochen

Am Samstagnachmittag musste ein 35-jähriger Teilnehmer am Guguy Trail aus dem Barranco de Tasartico in La Aldea de San Nicolás gerettet werden. Der Athlet war völlig dehydriert zusammengebrochen. Freiwillige leisteten Erste Hilfe. Da es sich unwegsames Gelände handelt, wurde ein Hubschrauber eingesetzt, um den Mann abzuholen und ins Krankenhaus San Roque in Maspalomas zu fliegen.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert