Zunehmende Zahl von Aggressionen auf Gesundheitspersonal

Die Gewerkschaft der Krankenpfleger SATSE kritisiert die steigende Zahl von gewalttätigen Übergriffen und verbalen Beschimpfungen gegenüber dem Personal in den Gesundheitszentren. Erst in der letzten Woche wurden Krankenschwestern in Puerto de la Cruz und Tacoronte von aggressiven Patienten angegriffen. Im letzten Jahr wurden 153 Vorfälle gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Zuwachs um 78 Prozent.
SV-AR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert